Archive for September 2009

„Zeitbombe Google“

21. September 2009

In der aktuellen Ausgabe des unabhängigen Medienmagazins Berliner Journalisten ist ein Interview, das Thomas Mrazek mit Lars Reppesgaard (dem Autor von „Das Google-Imperium„) geführt hat: „Zeitbombe Google„. Darin geht es vor allem um Googles Umgang mit Fragen des Datenschutzes und wie man als Nutzer darauf reagieren kann. Sehr lesenswert!

Advertisements

Umfrage: „Wie sucht Deutschland im Internet?“

18. September 2009

Netzwelt (‚Das Online Magazin für IT & Consumer Electronics) und Hulbee (eine Suchmaschine, die Verfeinerungsmöglichkeiten der Suche als Tag-Cloud präsentiert) machen eine Umfrage: „Wie sucht Deutschland im Internet?

Dabei geht es nicht nur um eine normale Erhebung, sondern es soll auch getestet werden, „welche Chancen neue Suchkonzepte haben“. Die Umfrage besteht aus 31 Fragen. Ich habe sie gerade ausgefüllt und halte die Umfrage nicht für einen Marketing-Gag, sondern für seriös. Ich bin sogar angenehm überrascht von der Qualität der Fragen.
(more…)

… and we definitely feel your pain

3. September 2009

Am 01. September war Google Mail für ca. 100 Minuten vom Netz. Informationen des Konzerns dazu gibt es im Official GMail Blog: Today’s Gmail problems und More on today’s Gmail issue, Zitat aus ersterem:
and we definitely feel your pain.
Sehr mitfühlend.
(more…)

Urteil in Sachen Datenschutz

1. September 2009

In diesem Blog geht es um die Qualität und Vielfalt bei der Suche im Internet. Die wird um so höher, je mehr Suchwerkzeuge die Nutzer kennen und verwenden. Deswegen der Aufruf, eine Woche auf Google zu verzichten.

Datenschutz und Urheberrechte sind hier deswegen keine zentralen Themen, aber einen Punkt möchte ich jetzt doch erwähnen:
(more…)