„Zeitbombe Google“

In der aktuellen Ausgabe des unabhängigen Medienmagazins Berliner Journalisten ist ein Interview, das Thomas Mrazek mit Lars Reppesgaard (dem Autor von „Das Google-Imperium„) geführt hat: „Zeitbombe Google„. Darin geht es vor allem um Googles Umgang mit Fragen des Datenschutzes und wie man als Nutzer darauf reagieren kann. Sehr lesenswert!

Advertisements

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: