Posts Tagged ‘ZEIT-Stiftung’

Diskussion: „Weltmacht Google oder Wie frei ist Information?“

18. Oktober 2009

Die ZEIT-Stiftung und der Norddeutsche Rundfunk (NDR) veranstalten eine Diskussionsreihe Netzwelten oder Das Leben in der Digitalgesellschaft. Sie laden jeweils dienstags zu Debatten über die heutige Internet-Kultur ein. Jeweils am Folgetag sendet NDR Info eine Zusammenfassung im „Forum“ um 20:30 Uhr.

Thema am Dienstag, 3. November 2009: „Weltmacht Google oder Wie frei ist Information?“ mit Kay Oberbeck, Prof. Dr. Johannes Caspar und Lars Reppesgaard. Moderatorin ist Ulrike Heckmann.

Beschreibung:
Die unvorstellbare Informationsmenge, von Online-Enzyklopädien bis zu privaten Offenbarungen, macht den Reiz des Internets aus, birgt aber auch Risiken. Wie lässt sich die Manipulation oder die Monopolisierung von Information in den Händen weniger Anbieter verhindern? Und was kann der Einzelne tun, damit seine Spuren im Netz nicht von anderen erfasst und für fremde Zwecke missbraucht werden?

Die Veranstaltungen finden beim NDR Radiohaus am Rothenbaum, Rothenbaumchaussee 132-134 in Hamburg statt, Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei, Anmeldung unter netzwelten@ndrinfo.de

Quelle: Aktuelle Diskussionsreihe Netzwelten oder Das Leben in der Digitalgesellschaft von ZEIT-Stiftung und NDR Info, ZEIT-Stiftung

Advertisements